1. Juli 2019 – Elmwood

Canada-Day – heute war relaxen angesagt! Das fing bei mir schon am frühen Morgen an, oder eben nicht. Ich wachte nämlich erst gegen 9 Uhr auf. Auch heute telefonierte ich mit Daniela ziemlich lange.

Nach dem Morgenessen machte ich es mir im gedeckten Unterstand (siehe Beitragsbild) bequem. Ich stand nur auf, wenn ich mir etwas Wasser holte oder sonst etwas fehlte. Ihr merkt schon, das war richtig gemütlich. Auch die Temperaturen waren äusserst angenehm. Nicht zu warm und praktisch kein Wind. Mit einem Wort: toll!

Bis etwa Mittag waren Rachel und ihr Freund Gus da. Sie wurden dann von den Eltern Tammy und Ray, welche von ihrem Kurzurlaub zurück kamen, begrüsst und kurz darauf wieder verabschiedet. Tammy hatte mich im Vorfeld via Airbnb gewarnt, dass ihr Hund Lui sehr besitzergreifend sei. Nachdem ich bis zu diesem Zeitpunkt kein Problem mit dem Hund hatte, wollte ich Tammy ganz wie gewohnt mit einem Handschlag begrüssen. Daran hatte aber Lui gar keine Freude, denn Tammy gehört ihm! So schnappte er mich, erwischte zum Glück aber nur meine Hosen. Die sind jetzt halt mit zwei Löchern gekennzeichnet.

Den Nachmittag verbrachte ich meist mit Tammy, ebenfalls auf der Veranda. Nach einem kurzen Ausflug nach Hanover (das kanadische Hanover schreibt sich nur mit einem „n“!) für mein Nachtessen, wurde mir, wieder zurück, ein Glas Wein sowie Pizza angeboten. Ich ass also gestern und auch heute zweimal!  Zum Glück geht das nicht jeden Abend so, sonst würde ich ja kugelrund nach Hause kommen…..!

Um etwa 20 Uhr machten wir mit dem dreiplätzigen Quad von Ray einen kurzen Ausflug zu seinen Kühen und Kälbern. Wir fuhren mit dem Quad mitten durch das Feld. Das Gras stand so hoch, dass man die Kälber teilweise fast nicht sah. Das sah teilweise sehr speziell aus.

Alles in allem durfte ich hier zwei tolle Tage sowie drei ebenso nette Abende erleben. Die Gastfreundschaft war hier wirklich grandios!

Lui

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.