1. Oktober 2019 – Port aux Basques-Sydney

Kann man schöner von einem Ort verabschiedet werden wie mit dieser aufgehenden Sonne?

Heute Morgen um 07:30 Uhrdurften wir aus unserem Zimmer in Port aux Basques im zweiten Stock unseres Hotels diesen wunderschönen Moment erleben. Das Hotel liegt direkt am Fährhafen. Leider liess sich das Fenster nicht öffnen und so musste ich das Foto durch die zum Glück saubere Scheibe hindurch fotografieren.

Um 11:45 Uhr hätte unser Schiff von Neufundland ablegen sollen. Dies geschah dann aber erst eine Stunde später. Nach etwa sechs Stunden Fahrzeit trafen wir dann kurz nach 18 Uhr in Sydney ein. Damit sind wir wieder im Bundesstaat Nova Scotia und somit wieder zurück am Start, wenigstens was den Bundesstaat anbetrifft. Wer übrigens meint ich hätte falsch gerechnet, irrt sich, denn zwischen den beiden Bundesstaaten herrscht eine Zeitdifferenz von 30 Minuten.

Unsere nicht ganz kleine Fähre

Autostrecke: 34km
Schiffsstrecke: 180km

Eine Antwort auf „1. Oktober 2019 – Port aux Basques-Sydney“

  1. Spannende Berichte, Daniela und Urs:-)
    Schon wieder fuhr das Schiff 1h zu spät… Wenn Du die 30 Minuten auf die falsche Seite umstellst, gibt’s ziemlich genau 1h Differenz;-))
    LG und bis morgen:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.