17. September 2019 – Ludlow-Dalhousie

Der heutige Tag diente vor allem darum, unser heutiges Ziel in Dalhousie zu erreichen. Wie ich schon früher bei meiner Soloreise einmal schrieb, gibt es in New Brunswick nicht wirklich viel zu sehen. So war das auch heute. Die Strassen waren links und rechts von Bäumen eingerahmt und nach dem einen Wald kam der nächste. Um ein wenig Abwechslung in den Tag zu bringen, machten wir einen Abstecher zum Leuchtturm von Miscou. Dieser Leuchtturm stammt noch aus dem 19. Jahrhundert! Der Weitblick hier war fantastisch und durch den strammen Wind waren die Wellen auch mindestens einen Meter gross.

Der Leuchtturm von Miscou
Der Leuchtturm von Miscou
Der Strand von Miscou
Der Strand von Miscou

Autostrecke: 472km

Eine Antwort auf „17. September 2019 – Ludlow-Dalhousie“

  1. Nun werden wir für die nächsten zwei Tage im Urwald verschwinden. Um die Eco-Lodge im Algonguin NP zu erreichen müssen wir ca. dreiviertel Std. von schon sehr abgelegenem Gebiet wandern. Das Gepäck wird dann nachgeliefert. Strom wird aus einem Wasserfall selber gemacht. Verbindung nach aussen haben wir keine. Mal sehen, was uns erwartet. Ihr beide werdet wohl bald nach Neufundland übersetzen. Weiterhin viel Spass. Kanada besteht halt fast nur aus Wäldern, Feldern und Wasser. LG Pia und Kurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.